Vogelschutz und Windkraft

Der Bundesverband Windenergie e.V. nimmt zur „PROGRESS-Studie“ (Validierung von Methoden zur Bewertung von Vogelkollisionen, Grünkorn et al. 2016) wie folgt Stellung:“Der größte Teil von Kollisionen entfällt auf die häufigen und ungefährdeten Arten der Agrarlandschaft, die zum Teil sogar bejagt werden. Zudem hat sich gezeigt, dass die auf Zufallsfunden aufbauende zentrale Fundopferdatei der Vogelschutzwarte Brandenburg durch … Vogelschutz und Windkraft weiterlesen